Fach-Informationen

Artikel mit Fallbeispielen

Es begann im Gitterbett; Oswald

Chemotherapie – ja oder nein; Hoffmann

Stressregulierung für Heranwachsende; Malicet-Scheidler

Verarbeitung der Angst Teil 1; Hoffmann

Verarbeitung der Angst Teil 2; Hoffmann

Neurodermitis Fallbericht; Meinhold

Fallbeispiel einer Hyperthyreose-Behandlung; Beckmann

Einblick in die Therapeutische Hypnose; Ehrle

Mögliche Wege in der Hypnosetherapie

Hypnoseinduzierte Körpertherapie; Meyer

Hypnose kein Wundermittel; Kerber

Die Kraft aus der Stille; Mayer

Hypnose was ist das eigentlich Teil 1; Meinhold

Hypnose was ist das eigentlich Teil 2; Meinhold

Psyche, Sex und Medizin-Lifestyle; Gödtel

Reinkarnation Teil 1; Rotberg

Reinkarnation Teil 2; Rotberg

Reinkarnation Teil 3; Rotberg

PMR und Hypno-Integrative Tiefenspsychologische-Therapie; Korn

Hypnoseverfahren; Saldow

Die neue Heilhypnose Befreiung statt Beeinflussung; Meinhold

Autgenes Training; Hilger

Hypnose eine integrative tiefenpsychologische Therapie; Strünkelnberg

Integrative Tiefenpsychologie in Hypnose und essentielle Psychologie; Leukroth

Arztberichte

Infestation, Umsessenheit, Besessenheit – Teil 1; Halama

Infestation, Umsessenheit, Besessenheit – Teil 2; Halama

Infestation, Umsessenheit, Besessenheit – Teil 3; Halama

Schamanismus und Therapie in Hypnose; Moreno

Vergleichende Pilotstudie; Halama

Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie; Halama

Fach-Literatur

Bücher von Werner J. Meinhold

 
 
Das grosse Handbuch der Hypnose
Theorie und Praxis der Fremd und Selbsthypnose
Werner J. Meinhold
ISBN: 978-3-407-36642-9
 
Ein Standardwerk, das sich bewährt hat. Ein wertvoller
Ratgeber für heilkundlich und pädagogisch Tätige und zugleich ein
faszinierendes Buch praktischer Lebenshilfe für jede*n. Empfohlen
von Prof. Dr. D. Langen. Konkrete Techniken und
praxisnahe Hinweise zur Anwendung im Alltag und in der Heilkunde. Mit Register
und Begriffserklärungen.

 

 

Hypno-Integrative Tiefenpsychologische Therapie Grundlagen der H.I.T.T.®

 

Werner J. Meinhold, 
Claudia Manzini Egger
ISBN: 978-3-407-36642-9

 

Krebs – eine mystifizierte Krankheit     
Werner J. Meinhold
ISBN-13: 978-3530300055
 
Krebs geht alle an. Jede*r Dritte wird als Individuum daran erkranken – und die gesamte westliche Gesellschaft ist daran erkrankt. Als einzige wird diese Erkrankung «bösartig» genannt. Sie ist damit in einen mystischen Raum gerückt, in dem ihr viele symbolhafte Bedeutungsebenen zugewiesen sind, über welche dieses Buch Klarheit verschafft. Das «Bösartige» erweist sich dabei als zutiefst menschlich, und damit eröffnet sich ein neuer Weg des Verständnisses. Vorbeugung, Diagnose und Therapie stehen nicht mehr unter dem Zwang des Kampfes gegen einen nicht fassbaren Feind.
Ein übergreifender Zusammenhang wird über die Verbindung von bewussten und unbewussten Seeleninhalten, sozialem Hintergrund und körperlichen Vorgängen im hypnotischen Bewusstseinszustand erschlossen. In einem erweiterten tiefenpsychologischen Konzept erfolgt eine kreative Aufarbeitung. Auch die gängigen Verfahren der Schulmedizin und der Naturheilkunde werden in diese übergreifende Sicht einbezogen.

 

 

Tiefenpsychologisch fundierte Hypnosetherapie
Werner J. Meinhold
ISBN: 978-3.944002-98-9
 

 

Psychotherapie, Tiefenpsychologie und Hypnose: drei häufig benutzte Begriffe, aber wüssten Sie, was genau damit bezeichnet wird? Und wussten Sie, bei welchen Erkrankungen der Einsatz erfolgversprechend ist?
Jeder kann in der Lage kommen, dass die grossen Möglichkeiten dieses Therapiebereiches für ihn wichtig werden, ob als Patient, als Angehöriger oder als Freund. Welches Verfahren ist dann geeignet? Wie findet man den richtigen Therapeuten? Welches Verfahren ist dann geeignet? Wie verhält man sich als Angehöriger oder Freund? Wie kommt es, dass seelische Ursachen zu körperlichen Erkrankungen führen können, und warum gehören die Tiefenpsychologie und die Psychotherapie zur Naturheilkunde? Was ist Hypnose und Suggestion?
Diese und viele andere häufig gestellte Fragen beantwortet das vorliegende Buch in konzentrierter, aber gründlicher Form. Es schliesst die Lücke zwischen zu knappen und missverständlichen Schriften und umfangreichen, komplizierten Fachbüchern.

 

Das kleine Handbuch der Hypnose – oder vom Traum des Bewusstseins.
Leben, Liebe, Tod.
Werner J. Meinhold
ISBN-13: 978-3944002132

 

 Sehnsucht und Hass, Krieg und Frieden, Sein und Nichtsein, gesund oder krank, Diesseits und Jenseits, Wahn oder Wirklichkeit.
Werner J. Meinhold
ISBN 3-926654-08-2.
 

 

Alle zentralen Lebensthemen dieses Buches werden – symbolisch gesprochen – unbewusst berührt von den Seelenschwingungen des mythischen Gottes Hypnos. Hypnos, beziehungsweise «das Unbewusste» und seine gewaltigen Seelenkräfte machen den weitaus überwiegenden Teil des menschlichen Seelenlebens (der Psyche) aus und bestimmen ihn. Es bleibt allerdings für die meisten Menschen – sogar sich selbst gegenüber – zeitlebens ein weitgehendes Rätsel. Ziel dieses Buches ist es, das Verständnis von und für sich selbst und seine Mitmenschen friedvoller, effektiver und lustvoller zu gestalten.
«Als die wichtigste aller jemals gemachten Entdeckungen» hat der grosse Philosoph Schopenhauer die Hypnose bezeichnet: «Weil sie das als unmöglich Erachtete möglich macht.» – Ein ungewöhnliches Buch zum Mit- und Selber-Denken in allen wirklich wichtigen Lebensbereichen.
 

 

Der Wiederverkörperungsweg eines Menschen durch die Jahrtausende:
Reinkarnationserfahrung in Hypnose
Werner J. Meinhold
Artus Verlag, Mannheim.
 

 

Der erstmals unternommene Versuch, in tiefer Hypnose alle Vorleben eines einzigen Menschen zu ergründen, wird in diesem Forschungsbericht dokumentiert. Die Ergebnisse berichten von faszinierendem menschlichen Schicksal, verwoben mit weitreichenden philosophischen Erkenntnissen. Grundsätzliche Aussagen der Reinkarnationslehren werden bestätigt – dennoch will das Buch nicht «bekehren» und stellt verschiedene Deutungsansätze offen nebeneinander. Auf diese Weise hilft es, an einem fremden Lebensweges mehr über den eigenen zu erfahren und anhand einer fremden Religion die eigene besser zu erkennen.
 

 

Bücher von Werner J. Meinhold in Zusammenarbeit mit anderen Autoren
 

 

Haut – Ganzheitlich verstehen und heilen
Herausgegeben von Gion Condrau, Wilfried Dogs und Werner J. Meinhold
ISBN-13: 978-3776015577
 

 

Die Haut bildet die Grenze zwischen dem Ich und der Umwelt. Sie ist unser größtes sen- sibles Organ, einmalig und unverwechselbar. Denken wir nur an die Hautlinienbildung an den Fingerkuppen. Unsere Haut ist Spiegel unserer körperlich-seelischen Verfassung, alle unsere Konflikte manifestieren sich in ihr.
Immer häufiger werden diese Manifestationen zu einer «Hautkrankheit», die nur zu oft mit den falschen Mitteln bekämpft wird, weil die Gründe für die Erkrankung nicht erkannt werden. So geraten betroffene Menschen in einen furchtbaren Teufelskreis: Konflikt – dadurch verstärkte seelische Belastung – dadurch eine verstärkte Hautreaktion und so weiter.
Dieses Buch hilft, diesen Teufelskreis zu durchbrechen. 18 kompetente Autoren zeigen Wege zu einer erfolgreichen Therapie nicht nur für die Haut, sondern für den ganzen Menschen. Eine Hauterkrankung gibt Anlass und Chance, die von ihr im Symptom verdichtete Botschaft in ihrer tieferen Bedeutung zu verstehen und therapeutisch zu nutzen. Behandlung und Gesundung sind dann etwas anderes als vordergründige Symptombefreiung, sie sind Schritte auf dem Weg zur Reifung.
 

 

 

Das menschliche Bewusstsein
Herausgegeben von Werner J. Meinhold, Gion Condrau, Gerhard Langer.
ISBN-13: 978-3530400380 86
 

 

Der Begriff Bewusstsein täuschte lange eine verführerische Selbstverständlichkeit vor, die durch neue Ansätze aus Natur- und Geisteswissenschaften ins Wanken geraten ist. Die hier versammelten Aufsätze aus Philosophie, Theologie, Schulmedizin, Naturheilkunde, Psychotherapie, Soziologie, Chirotherapie, Diätetik, Homöopathie, Anthroposophie, Quantenphysik, Weisheitslehre (Mystik, Alchemie u.a.) und Kunsttherapie vermitteln einen spannenden Einblick in einen bereits eingeleiteten Umbruch, in dem unser Selbst- und Weltverständnis eine neue Grundlage erhält.
Im künftigen Weltbild, dessen Kontouren sich im Buch klar abzeichnen, gehen Wissenschaft und Weisheitslehre Hand in Hand. Das könnte die Basis sein für die erfolgreiche Überwindung von Ungerechtigkeit, Zerstörung, Krankheit, Neid und Zorn.

 

 

Das Herz, Rhythmus und Kreislauf des Lebens
Herausgegeben von Gion Condrau, Susanne Hahn, Werner J.Meinhold
ISBN-13: 978-3530300208
 

 

Das Wort «Herzeleid» ist aus der Mode gekommen, die Herzleiden aber nehmen beängstigend zu: Mit 40% führen die Herz- und Kreislauferkrankungen die Todesursachen-Statistiken an. Themenreich und sachkundig werden hier ungewohnte Zusammenhänge aufgezeigt: das Herz in der Schulmedizin und Naturheilkunde.

 

 

 

Lexikon der Hypnose und Suggestionslehre – Veränderte Bewusstseinszustände unter besonderer Berücksichtigung von Grenzgebieten.
Autoren: Peter Halama, Werner J. Meinhold
 
Das Buch befasst sich mit den Themen Hypnose, Theologische Hypnose, Suggestion, Veränderte pathologische Bewusstseinszustände und deren Grenzgebiete wie z.B. Hirnforschung und Parapsychologie.