Ausbildung

Therapeut/Therapeutin in tiefenpsychologisch-analytischer Hypnose (GTH)

Beim Abschliessen der Ausbildung erhalten Sie ein Diplom als Tiefenpsychologisch- analytische(r) Hypnosetherapeut(in). Dieses Diplom erlaubt es Ihnen, mittels der H.I.T.T. mit ihren Klienten zu arbeiten. Unsere Diplome zum Seminarleiter Autogenes Training sowieTiefenpsychologisch- analytische(r) Hypnosetherapeut(in) sind beide von der ASCA anerkannt.

Kursorte

Atemschule Männedorf
Gufenhaldenweg 4
CH-8708 Männedorf (20 km von Zürich entfernt )

Mitglieder der GTH Schweiz sind zudem auch berechtigt, bei der GTH Deutschland Seminare zu besuchen.

Modul 1: Psychologische und Medizinische Grundlagen

  • Grundlagen der Psychologie (16 Stunden) *
  • Grundlagen der Tiefenpsychologie (16 Stunden) *
  • Erkennung von psychischen Störungen (16 Stunden) *
  • Entwicklungspsychologie I (16 Stunden) *
  • Hirnphysiologie (16 Stunden) *
  • Medizinische Aspekte (23 Stunden)

Modul 2: Autogenes Training und Selbsterfahrung

  • Autogenes Training Unterstufe (16 Stunden) *
  • Autogenes Training formelhafte Vorsatzbildung (8 Stunden) *
  • Möglichkeiten und Techniken der Selbsterfahrung (8 Stunden)*
  • Symbolik I (8 Stunden)
  • Autogenes Training Oberstufe (16 Stunden)
  • Techniken zur Gruppenleitung (8 Stunden) *
  • Suggestionen, Unterschiede zwischen Fremd- und Selbsthypnose (8 Stunden) *
  • Wahlseminar: Progressive Muskelrelaxation (16 Stunden) *

Modul 3 – Erweiterte tiefenpsychologische Entwicklungslehre

  • Entwicklungspsychologie I (16 Stunden)
  • Entwicklungspsychologie II (16 Stunden)
  • Symbiotische Phase (16 Stunden)
  • Orale Phase (16 Stunden)
  • Reifungsphase (16 Stunden)
  • Anale Phase (16 Stunden)
  • Genitale Phase (16 Stunden)
  • Adoleszenz/Individuation und Ablösungsphasen (16 Stunden)
  • Einführung in die Hypnose (16 Stunden) *

Modul 4 – H.I.T.T.® in der Praxis

  • Lebensanalyse und Fokalanalyse – KIP (16 Stunden)
  • Andere therapeutische Techniken (16 Stunden)
  • Symbolik II (8 Stunden)
  • Gesprächsführung (16 Stunden) *
  • Hypnodrama, Psychodrama, Monodrama, Rollenspiel (16 Stunden)
  • Spirituelle Psychologie in der H.I.T.T.® (16 Stunden)

Praktische Arbeit für das H.I.T.T.® Diplom

  • Arbeitsgruppen, (30 Stunden)
  • Supervision Einzelsitzungen, (4 Stunden)
  • Lehranalyse (je nach Alter und Lebensgeschichte, im Durchschnitt 60 Stunden)

Kontakt

Wir hören gerne von Ihnen!

Claudia Manzini-Egger
Tel. +41 79 552 83 23

Claudia Ramseier
Tel. +41 78 918 70 70

Schicken Sie uns eine Mail. Wir beantworten jede Anfrage persönlich.

E-Mail: info@gth.ch

Kontaktformular

Anmeldung

Drucken Sie bitte das Formular aus und senden Sie es an unsere Geschäftsstelle:

GTH Schweiz
Gufenhaldenweg 4
8708 Männedorf

Hier geht es zum Anmeldeformular

Termine

TerminThemaDozent 
29. Juni 2019PrüfungClaudia Manzini-Egger
Jochen Beckmann