Schön, dass Sie mehr über die H.I.T.T.® wissen wollen.

In der Hypno-Integrativen-Tiefenpsychologischen-Therapie (H.I.T.T.®) erleben wir Therapeuten immer wieder, dass es unerlässlich ist, die Wurzeln der Prägungen zu erreichen und zu verarbeiten, damit sich die Weltsicht der Klienten erweitern kann. Durch die Änderung der Sicht auf das Erlebte können die in der Therapie bewusst gewordenen Anteile in das Leben integriert werden. So kann die Wirkung der Therapie langfristig erhalten bleiben. Die Hypnose in der H.I.T.T.® wird auch als «bewusste Hypnose» bezeichnet, weil sie uns hilft in die Tiefen des Seelenlebens einzutauchen, um die unbewussten Anteile bewusst werden zu lassen.

Workshop am Spiraldynamik-Kongress

Der Kongress «My Health» bringt internationale Koryphäen aus verschiedenem Gebieten als ReferentInnen zusammen. Auch die GTH ist mit einem spannenden Workshop dabei.

mehr zum Kongress

Nächstes Seminar

Unsere Seminare können unabhängig von einer Ausbildung bei der GTH Schweiz besucht werden. Zum Beispiel das Seminar zum Thema tiefenpsychologische Zusammenhänge: Sport, Leistung, Mentaltraining.

Hier sind Sie richtig...

…wenn sie eine fundierte und tiefgründige Ausbildung anstatt einer Schnellbleiche suchen. Für eine tiefgreifende tiefenpsychologische Hypnosearbeit braucht es Fingerspitzengefühl, Geduld, das Wissen und die Überzeugung, dass die H.I.T.T.® wirkt. Es ist wichtig, dass Sie voll dahinter stehen und wissen, was Sie tun.

Bei uns bekommen Sie nicht nur die theoretischen Grundlagen vermittelt; sie werden auch kontinuierlich an die praktische Arbeit herangeführt. Sie erfahren mehr über sich und diese Therapieform durch die eigene Lehranalyse und können zudem noch als TherapeutIn durch Supervision begleitet werden. So können Sie ihre zukünftigen Klienten mit einem sicheren Gefühl begleiten.