Schweizerische Gesellschaft
für Therapeutische Hypnose
und Hypnoseforschung
              A A A
Die Ausbildung der GTH Schweiz ist von der ASCA anerkannt.
GTH Ausbildung - anerkannte Ausbildung

Die Seminare der GTH Schweiz sind von der ASCA anerkannt.

ASCA ist eine unabhängiges Organisation, die sich der Erforschung und Förderung von komplementärmedizinischen Disziplinen widmet. Insbesondere können Schulen und Ausbildungszentren eine ASCA-Anerkennung erhalten, wenn sie deren Kriterien ertüllen.


 

Die Aus- und Fortbildungskure der GTH orientieren sich an den Richtlinien des EMR.

Die Seminarleiter und Therapeuten können sich im ErfahrungsMedizinischen Register (EMR) registrieren lassen.

Das EMR prüft diese Qualitätskriterien bei jedem Therapeuten. Erst wenn ein Therapeut nachweislich das EMR-Reglement erfüllt, das zum Zeitpunkt seines Gesuches gilt, erhält er das Qualitätssiegel.

Entdecken Sie Ihre inneren Ressourcen mit den Ausbildungen und Seminaren bei der GTH Schweiz!